Pagina:Agricola De re metallica.djvu/524

E Wikisource
Jump to navigation Jump to search
Fuit in emendando quaedam difficultas
index in Lib. de re

Subsolanus, der wind der von ost wehet oder gehet
Ornithiae, so von ost ostsuden
Caetias, so von ostsuden
Eurus, so von mittel ost suden
Vulturnus, so von sudenost
Euronotus, so von suden sudenost
Auster, so von suden
Altanus, so von suden sudenwest
Libonotus, so von sudenwest
Africus, so vom mittel sudenwest
Subuesperus, so von westsuden
Argestes, so von west westsuden
Favonius, so von west
Etesiae, so von west westnort
Circius, so von westnort
Caurus, so vom mittel westnort
Corus, so von nortwest
Thrascias, so von nort nortwest
Septentrio, so von nort
Gallicus, so von nort nortost
Supernas, so von nortost
Aquilo, so vom mittel nortost
Boreas, so von ostnort
Carbas, so von ost ostnort
Vena profunda descendens recta in profundum terrae, ein gang der sei ger gericht in die teuffe vhelt
Vena profunda descendens obliqua, ein gang der flach in die teuffe vhelt/oder ein flacher gang
Vena profunda descendens torta, ein gang der sich stortzt
Vena dilatata recta, ein schwebender gang oder fletz so sich seiger gericht vszbreitet
Vena dilatata obliqua, ein schweben der gang oder fletz so sich flach auszbreitet
Vena dilatata curuata, ein schwebender gang oder fletze so sich steigend vnd vhallend vszbrcitet
Devexum vel declive montis, das gehenge des gebirges
Planicies montis, die fleche eins gangs
Vena principalis, der haubtgang
Vena transuersa, creützgang oder quergang
Vena principalem oblique diffindens, ein gang der ortschicks über kompt/oder der sich über den haubtgang ortet
Vena principalem oblique diffindens rapta, ein gang den der haubtgang mit sich schleppet
Vena principalem oblique diffindens in priorem partem translata, ein gang dem der haubtgang zuo ruck stoszt
Venarum coniunctio, wann ein gang zum andern vhelt
Vena durissimo saxo finditur in partes, ein vhest gestein zuostoszt dem gang
Venam fibrae in molli saxo disiiciunt, kluffte vnd fletze zerschmettern vnder weilen den gang im schneitigem gestein
Venae caput, das vszgehn des ganges
Venae fundamentum, das liegende des ganges
Venae tectum, das hangende
Saxi pars pendens, das hangende
Saxi pars iacens, das liegende
Vena caput profert in lucem versus orientem, der gang hat sein vszgehn im morgen
Vena caudam tendit in occidentem, der gang vhelt in die teuffe gegen dem abende
Vena solida, ein volliger gang
Vena cavernosa, ein drusiger gang
Cavernulae venarum & fibrarum, drusen
Vena vacua fossilibus & aquis pervia, ein gang der wasser tregt
Fibra transuersa, ein kreütz oder querklufft
Fibra oblique venam diffindens, ein klufft die ortschicks über den gang kompt
Fibra socia, ein klufft die sich zum gange ortet
Fibra dilatata, ein gantz schmal fletz
Fibra incumbens, ein hangklufft